Das ADR 2009 gilt ab dem 1. Januar 2009!

Alle zwei Jahre werden das Europäische Übereinkommen über die Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße (ADR) – und mit einem gewissen Zeitverzug auch die nationalen Vorschriften wie die Gefahrgutverordnung Straße und Eisenbahn (GGVSE – siehe RS Nr. 107/2006), die zugehörigen Durchführungsrichtlinien (RSE – siehe RS Nr. 45/2007) und weitere innerstaatliche Regelungen – geändert.

Zum 1. Januar 2009 tritt das ADR 2009 in Kraft (siehe RS V Nr. 10/2008). Übergangsvorschriften gestatten die Anwendung des ADR in der Fassung 2007 noch bis zum 30. Juni 2009. Ab dem 1. Juli 2009 darf nur noch das ADR 2009 (Änderungen gegenüber ADR 2007) angewendet werden. Längere Übergangsfristen gelten beispielsweise für die derzeit verwendeten Warntafeln, die noch bis 31. Dezember 2009 zulässig sind.

Support

Sie haben weitere Fragen? Dann schnell zum Hörer greifen, rufen Sie uns einfach an - wir freuen uns auf Sie!

+49 (0)781 78513

Wollen Sie Ihre Anfrage per eMail an uns stellen, besuchen Sie dazu bitte einfach unsere Kontaktseite.

Unsere Bürozeiten

Mo. - Fr.
08:30 - 12:00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Sie finden uns
In der Lieste 2
D-77656 Offenburg

Facebook

Folgen Sie uns und werden Sie ein Fan von Laitenberger! [mehr]

Bürostandort
Unser Büro finden Sie:

Laitenberger Fahrschule GmbH
In der Lieste 2
D-77656 Offenburg

eMail:
fahrschule@laitenberger.com
Kontakt
Unser Büro ist besetzt:

Montag - Freitag
08:30 Uhr - 12:00 Uhr
13:00 Uhr - 16:00 Uhr

Kunden-Hotline:
Telefon: +49 (0)781 78513
Telefax: +49 (0)781 9709753
Update cookies preferences